Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)French (Fr)Español(Spanish Formal International)

** NEUE Parameter für den PrimeLab: ID162: Wasserstoffperoxid HR / ID163: gelöster Sauerstoff**

Über 50 verschiedene Parameter mit zusammen über 100 Messmethoden
 
 
 
 



BILD-4-01-PL10B

Hintergründe

Der Mit der einzigartigen Sensorik von JENCOLOR, kombiniert mit der 10-jährigen Entwicklungserfahrung von Water-i.d. in Sachen Reagenzien und Wasseranalyse, konnte erstmals ein Gerät entwickelt werden, das mit nur einem Sensor und nur einer Lichtquelle sämtliche Wasserwerte ermitteln kann, deren Farbumschlag bei Zugabe einer Reagenz im sichtbaren Bereich liegt (380nm - 780 nm).

 

PrimeLab

Komfort und Präzision

Im Gegensatz zu Pooltestern, Teststäbchen und Comparatoren mit denen  das menschliche Auge eine Sichtmessung durchführt, erfolgt mit dem Photometer eine elektronische Ermittlung des Messergebnisses. Die mit Reagenzien (je nach Parameter) versetzte Wasserprobe wird in einer Küvette (16 mm oder 24 mm) in den Schacht des Photometers eingesetzt. Über das Menü wird der zu testende Parameter selektiert und auch ein Kundensatz. Über das Geräte-Display werden alle weiteren Schritte angezeigt. Am Ende des Tests erscheint dann das Ergebnis und eventuelle Korrekturmaßnahmen, falls Sie die Idealbereiche eingestellt haben.

Besonderes
Die eingebaute Bluetooth* Technologie in Verbindung mit dem „PrimeLab Desktop Assistant“* erlaubt es Ihnen, Messdaten (und mit diesen in Bezug stehende Kundendaten) sehr einfach zu verwalten und Ihr eigenes Empfehlungssystem zu entwickeln. Sie können das gesamte Menü auch am PC ausführen und damit den PrimeLab fernsteuern.Über diese Schnittstelle können Sie auch Updates der Software und/oder Upgrades (für die Messung zusätzlicher Parameter) erhalten.

Reagenzien
Je nach Parameter arbeitet der Pool-i.d. Photometer PrimeLab mit Reagenztabletten, Flüssigreagenzien, Powder Packs oder vorgefüllten Küvetten von Pool-i.d. oder etablierter Pool-i.d.-Partnern.